Facepalm Emoji🤦: Bedeutung, Kopieren und Einfügen des Smileys

Wir alle haben Momente, in denen wir die Stirn runzeln wollen. Das ist eine allgemeingültige menschliche Erfahrung, die jedoch unterschiedlich stark und häufig auftritt. Ein einfaches Beispiel wäre, wenn du bei einer E-Mail versehentlich auf „Alles beantworten“ drückst oder etwas Peinliches online postest. Es gibt aber auch andere Arten, wie sie sich äußern kann – zum Beispiel, wenn dein Chef dir eine schlechte Nachricht über deine Leistungsbeurteilung gibt oder wenn dein Partner mit dir Schluss macht. Und dann gibt es noch die ernsteren Fälle, in denen Menschen die Stirn runzeln, weil sie enttäuscht sind, wie sich die Gesellschaft in bestimmten Bereichen entwickelt hat.

Facepalm Emoji🤦 Bedeutung: Einfach erklärt

Das Facepalm Emoji🤦 wird verwendet, um Frustration, Enttäuschung oder Verlegenheit auszudrücken. Es kann verwendet werden, wenn du zeigen willst, dass du mit etwas nicht einverstanden bist oder wenn du das Gefühl hast, einen Fehler gemacht zu haben. Wenn zum Beispiel jemand etwas gesagt hat, dem du nicht zustimmst, kannst du ein Facepalm-Emoji🤦 posten, um zu zeigen, dass du das Gesagte nicht für richtig hältst.

Unicode-Name

person facepalming

Deutscher Unicode-Name

die Hand vors Gesicht schlagende Person

Auch bekannt als

Facepalm Emoji🤦, Facepalm Smiley

Unicode

U+1F926

Kategorie

Menschen und Körperteile

Wann kannst du das Facepalm Emoji🤦 benutzen?

Das Facepalm-Emoji🤦 kann in vielen verschiedenen Situationen verwendet werden. Du kannst es zum Beispiel verwenden, wenn du zeigen willst, dass du mit etwas nicht einverstanden bist oder wenn du das Gefühl hast, einen Fehler gemacht zu haben. Du kannst es auch benutzen, wenn du etwas Peinliches getan hast und dich dafür entschuldigen möchtest.

Wann solltest du das Facepalm Emoji🤦 nicht benutzen?

Das Facepalm Emoji🤦 sollte nicht verwendet werden, wenn du zeigen willst, dass du mit etwas zufrieden bist. Es sollte auch nicht in einer Situation verwendet werden, in der du deine Meinung nicht äußern willst. Wenn zum Beispiel jemand ein Bild von sich und seinen Freunden postet und du ihm keine negative Reaktion geben willst, kannst du ein anderes Emoji anstelle des Facepalm Emoji🤦 verwenden.

Beispiele für die Benutzung des Facepalm Emoji🤦

  • Ich kann nicht glauben, dass wir schon wieder verloren haben🤦
  • Ich kann nicht glauben, dass sie das gesagt hat🤦
  • So macht man das nicht🤦
  • Das ist mir so peinlich🤦

Fazit

In diesem Artikel haben wir darüber geschrieben, was das Facepalm Emoji🤦 bedeutet und wie du es verwenden kannst.

Entdecke mehr ähnliche Emojis und Smileys